Duftgeflüster mit Daniela - Swiss Beautylicious



Name: Daniela
Alter: 34
Wohnort: Zürich
Beruf: Kaufmännische Angestellte

Blog: Swiss Beautylicious

    

 

Daniela's 3 Lieblings-Duftnoten: Daniela hat sich für drei Duftrichtungen/Inhaltsstoffe entschieden; Aldehyde, Orientalische Dufnoten, Vanille.



Bilder: aus dem Internet geliehen.

 

 

 

Daniela's liebste Dufterinnerung(en): "Ich erinnere mich gut an den Duft von meiner Mama. Sie hat früher immer Chanel N° 5 benutzt und dieser Duft ist mir in der Nase geblieben. Es gibt mir ein Gefühl von Geborgenheit."

 

    

Bild: aus dem Internet geliehen.

 

 

Daniela's absolutes Lieblingsparfum: Le Bain von Joop.

 

 

Bild: aus dem Internet geliehen.

 

 

 

Was macht dein(e) Lieblingsparfum(s) aus? Welche Geschichte(n) kannst du mir dazu erzählen? Oder was braucht ein Parfum, damit du es immer wieder trägst?

"Ich habe nicht nur ein Lieblingsparfum!" entgegnet Daniela. "Es sind gleich 3: Casmir von Chopard, Sunflowers von Elizabeth Arden und Le Bain von Joop. Das Parfum Le Bain von Joop gefiel meinem damaligen Freund so gut, dass ich gleich los bin um mir den Duft ebenfalls zu Gemüte zu führen und hatte mich gleich in ihn verliebt. Das ist jetzt 20 Jahre her und ich trage den Duft heute noch. Sunflowers von Elizabeth Arden trage ich eher im Sommer, die anderen beiden eher im Winter oder dann abends." 


Was trägst du heute für ein Parfum?
Sunflowers von Elizabeth Arden.

  
Warum hast du dich heute für dieses Parfum entschieden?
"Weil es Sommer ist und ich zu 90% immer diesen Duft benutze."

     
  
Wechselst du deine Parfums ständig oder bleibst du jeweils für ein Zeitchen beim gleichen Duft?
"Ich bin da wenig experimentierfreudig. Habe ich meine Düfte gefunden, so bleibe ich meistens dabei. Ab und zu kommt mal etwas dazu, aber meine 3 Standard-Düfte stehen IMMER in meinem Regal."

    


Was ist dir wichtig bei der Parfumauswahl?
"Das es mich anspricht. Ich mag orientalische, würzige Düfte sehr gerne. Ich kaufe nur Düfte die ich wirklich mag und nicht, weil sie gerade trendy sind."
   
 

Erzählst du mir bitte deine/eine Duftgeschichte?
"Mein allererstes Parfum, welches ich mir gekauft habe, war der Duft Ananya von The Body Shop. Was habe ich ihn geliebt! Leider wurde er irgendwann aus dem Sortiment genommen. Dem trauere ich heute noch nach."

  
Wärst du ein Duft, was wärst du? Und warum?

"Ich wäre ein Mischung aus blumig, süsslich, holzig und orientalisch. Furchtbar schwer, aber ich mag es, wenn ich mich geistig auf einem orientalischen Bazar befinde."

 

 

 

 

Bilder: aus dem Internet geliehen.



Ich danke der lieben Daniela ganz herzlich für dieses duftende Interview!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Duftnotiz in den sozialen Medien:

 

Duftnotiz's YouTube Kanal
Duftnotiz's YouTube Kanal

Videos:

Die neue H&M Parfum-Kollektion
Die neue H&M Parfum-Kollektion
Special Edition Herbstdüfte
Special Edition Herbstdüfte

Duftnotiz - my fragrante note!

Tanja Hintermann

Mätteliweg 5A

8134 Adliswil ZH

Mobile:   0041 79 316 06 61
Mail:        tanja.hintermann@duftnotiz.ch