MUSK COLLECTION! 5 Düfte - eine Liebe.


MUSK Collection Switzerland
hat mir freundlicherweise vor ein paar Tagen ihre Duftkollektion zugestellt. Vielen herzlichen Dank dafür!

Das typische Musk-Parfum kennt wohl fast jeder von uns. Entweder man mag es, oder man mag es nicht. Aber heute gehen wir etwas tiefer, etwas mehr wie nur schwarz/weiss. Heute stelle ich Euch alle Düfte dieser traditionsreichen Schweizer Firma vor, und glaubt mir, jeder von Euch wir seinen Liebling unter den 5 Düften finden.

MUSK COLLECTION SWITZERLAND produziert und vertreibt seit über 20 Jahren Parfums und Körperpflegeprodukte unter der bekannten Marke MUSK Collection, The Art of Swiss Perfume. Der Firmensitz ist in Wollerau und alle Produkte werden nach hohem Schweizer Qualitätsstandard in der Schweiz hergestellt.

Bild: MUSK COLLECTION SWITZERLAND.


Legen wir doch gleich los.
Neben dem bekannten MUSK Eau de Parfum sowie dem WHITE MUSK, hat man im Oktober 2015 zwei neue Parfums ins Sortiment aufgenommen: SLEDGE HAMMER, der erste Herrenduft von MUSK Collection sowie GLAMOUR, der Frauenduft mit dem gewissen Glamour-Effekt. Und BLACK VANILLA verfeinert das Sortiment seit 2012.
Ich beginne gleich mal mit dem neuen Herrenduft, der mir ausserordentlich gut gefällt.

SLEDGE HAMMER
Hier handelt es sich um einen sehr, sehr frischen Duft. Sehr männlich wie ich finde. Wir haben es hier mit einer höchst intensiven Kopfnote bestehend aus Pfefferminze sowie Levendel zu tun. Die Herznote tänzelt zwischen Jasmin, Eichenmoos, Geranie und Sandelholz hin und her. Die Basisnote wird wärmend ergänzt durch Amber sowie Moschus.
Der Duft ist wirklich nichts für zärtliche Wesen! Diese Komposition schlägt ein wie ein Hammer - ich kann es leider nicht anders sagen. Intensiv, kräftig, maskulin und wild tanzen uns diese Duftnoten auf der Nase rum. Ich sah vor mir immer ein Mann aus der Dusche kommen. Echt jetzt! Dieser Duft erinnert mich sehr stark an ein Duschgel. So unglaublich frisch das man meinen könnte, man müsse nach dem Aufsprühen des Parfums nie mehr duschen. Es ist wirklich ein ganz charismatischer, kraftvoller Duft. Meiner Meinung nach nur für Männer. Jahreszeiten-unabhängig - man möchte ja das ganze Jahr wie frisch geduscht riechen, nicht wahr liebe Männer?

Bild: MUSK COLLECTION SWITZERLAND.



Weiter geht es nun mit den 4 anderen Düften, allesamt für Frauen.


WHITE MUSK
Da haben wir es! Sinnlichkeit in Perfektion! Ich liebe dieses White Musk einfach. Es riecht für mich so rein und puristisch, so sinnlich und voller Eleganz. Die Kopfnote besticht mit exklusiver Moschusnote, Ylang-Ylang und Rose. Herzlich wird es mit Moschus, nochmals Ylang-Ylang, nochmals Rose, Jasmin, weisser Lilie und Iris. Und im Abgang, der sogenannten Fondnote, präsentieren sich stark nochmals Moschus, kostbare Edelholznoten und Sandel-Zedernholz. Der Duft ist unglaublich feminin und fein. So zart, dass man fast Angst hat, diese Perfektion an Dufterlebnis zu zerstören. Ich muss bei diesem Duft immer an meine geliebte Grossmutter denken. Sie liebt diesen Duft und trägt ihn fast ständig an sich. Auch noch im hohen Alter von 92! Der Duft ist so umschmeichelnd zart und trotzdem sinnlich ansprechend. Wirklich für jedes Alter und jede Frau passend. Ich empfehle den Duft allen Frauen, die Sinnlichkeit lieben. Die es mögen, wenn Sie gut riechen, ohne sich dabei in den Vordergrund stellen zu müssen. Elegante Zurückhaltung. Einfach sein und dabei verführerisch riechen. Wie meine Grossmutter, mit 92 frischen Jahren!

 

Bild: MUSK COLLECTION SWITZERLAND.



GLAMOUR
Von Zurückhaltung kann man bei diesem wunderbaren Duft nicht sprechen.
Glamour, der neuste Damenduft der MUSK COLLECTION, besticht mit Aufmerksamkeit, femininer Präsenz und einem glamourösen Auftritt. Der Duft ist für selbstbewusste, charakterstarke Frauen, die ganz genau wissen, was sie wollen. Eigenwillig verführerisch starten wir mit der Kopfnote und deren Inhalt von Cassis-Nektar, schwarzer Johannisbeere und Vanille. Herzschlagend geht es weiter mit Chypre, Freesien, Rose und Patschuli. Und der Abschluss dieses glamourösen Auftritts haben leichte Moschus- und Holznoten und frische Zitrusakkorde fest in den Händen. Mit dieser Komposition ist ein starker, bleibender Auftritt garantiert. Ich sah beim Testen des Duftes stets eine Frau im Scheinwerferlicht vor mir. Umjubelt und bestaunt von tausenden von Menschen. Vielleicht ist das etwas das Gefühl, welches man beim Tragen dieses faszinierenden Duftes verspürt...? Mir jedenfalls erging es ein wenig so. Ich fühlte mich sehr sicher, dominant und attraktiv. Und hey, wer möchte sich schon nicht so fühlen? Nicht ständig, aber mal so zwischendurch... an einem Abend voller Magie und Zauber...
Probiert es aus, sonst wisst Ihr nicht wovon ich spreche!

Bild: MUSK COLLECTION SWITZERLAND.



BLACK VANILLA
Jetzt wird es irgendwie kitschig. Aber positiv! Kitsch ist sowieso toll, besonders für die bevorstehende Herbst- und Winterzeit. Man kann nie genug Kitsch haben! So.
Also ich bin eigentlich überhaupt kein Fan von Vanille. Wirklich nicht! Mit Vanille-Kerzen kann man mich echt stocksauer machen. Auch Vanille in Parfums ist bei mir immer eine heikle Sache. Aber beim Black Vanilla von MUSK ist es irgendwie anders. Eben vielleicht, weil der Duft so herrlich kitschig riecht. So nach Sonntagnachmittag im Kino mit Tom Hanks und Meg Ryan. So nach Weihnachtskeksen und heisser Schokolade. Einfach toll!
Die Kopfnote bestehend aus Vanillenote (what else?), Orangen- und Zitrusblüten, Alpenveilchen und Mandarin weckt bereits erste kitschige Gefühle. In Herzensangelegenheiten geht es weiter mit Alpenveilchen zum zweiten, Vanilla Orchidee und here we go: Vanille! Den Abschluss machen Vanille (ähm ja!), schwarze Vanilleschote und die Moschusnote. Ich weiss nicht, warum mir der Duft so gefällt, denn er besteht wirklich zu einem grossen Teil aus Vanille. Vielleicht liegt es daran, dass der Duft nach Schweizer Art konzipiert wurde und eine in den Schweizer Alpen vorkommende Orchideenart (nigritella nigra) für die Komposition verwendet wurde. I just don't know it?! Aber Fakt ist, dass ich den Duft sehr, sehr mag. Er ist warm, verspielt und sehr liebevoll. Ich sah stets ein verliebtes Paar vor mir... am Schlittschuhlaufen... dazu heisse Schokolade trinkend... verliebt.... verliebt... Kitsch! Yeah!

Ich empfehle den Duft für alle die Vanille mögen und aber auch für jene, die Vanille eigentlich nicht mögen. Denn ich bin das beste Bespiel dafür, dass etwas - in diesem Fall Vanille - nicht gleich etwas ist.

Bild: MUSK COLLECTION SWITZERLAND.

 


MUSK EAU DE PARFUM
Zum Schluss gehen wir zurück zum Anfang, nämlich dahin, wo alles begann. MUSK! Der Duft mit dem alles begann.
Ich mag den Duft, hätte aber bestimmt nicht jeden Tag Lust darauf. Die Komposition ist sehr erotisierend und sexy. Ein sehr markanter Duft. Eher etwas schwer und eigensinnig. Aus Moschus besteht die Kopfnote. Päng! Aus Moschus auch die Herznote, in einem Mix mit Iris, Ylang-Ylang und Jasmin. Päng! Und der Abschluss machen Moschus (yep!), Sandelholz und Vanille. Päng! Das ist wirklich eine geballte Ladung an Sex! Ich kann es nicht anders sagen. Mir kam beim Testen, und auch sonst - ich kenne den Duft schon länger - immer Erotik, Leidenschaft und Verführung in den Sinn. Dieses Parfum besticht mit sehr extravaganten Duftspielchen und bringt einem fast ein wenig um den Verstand. Der Duft ist also meiner Meinung nach nichts fürs Büro oder für eine nette Runde unter Freunden. Diesem Duft gebührt mehr, viel mehr. Dieser Duft ist passend für ein Date, eine Nacht voller Leidenschaft, eine Verführung, für die Liebe...
Immer wieder toll!

Bild: MUSK COLLECTION SWITZERLAND.



So meine Lieben, das waren die 5 Düfte von MUSK COLLECTION SWITZERLAND.
Die Düfte, im Zusammenspiel mit Duschgels und Body Lotions, gibt es übrigens allesamt bei der Import Parfumerie, Marionnaud, Douglas, Müller Drogerien, Sun Store Apotheken, Coop City Warenhäuser und im Kaufhaus Schubiger in Glarus. Die Preise sind wunderbar fair gehalten. Das MUSK Eau de Parfum kriegt Ihr zum Beispiel schon für ca. CHF 30.00 für 100ml, das GLAMOUR für knappe CHF 40.00 für 100ml.

Viel Spass beim Finden Eures Lieblingsduftes der MUSK COLLECTION!

Ganz herzlich,
Eure Tanja.


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Duftnotiz in den sozialen Medien:

 

Duftnotiz's YouTube Kanal
Duftnotiz's YouTube Kanal

Videos:

Die neue H&M Parfum-Kollektion
Die neue H&M Parfum-Kollektion
Special Edition Herbstdüfte
Special Edition Herbstdüfte

Duftnotiz - my fragrante note!

Tanja Hintermann

Mätteliweg 5A

8134 Adliswil ZH

Mobile:   0041 79 316 06 61
Mail:        tanja.hintermann@duftnotiz.ch