Aromaberatung Tanja Hintermann

Bei meiner Liebe zu Düften hat die Aromaberatung und somit die Verwendung von rein natürlichen, ätherischen Ölen in den letzten paar Jahren einen grossen Stellenwert bekommen. Dass meine Leidenschaft für Parfums sowie mein Interesse für ätherische Öle im gegenseitigen Konflikt stehen, erachte ich überhaupt nicht so. Im Wissen, wie unterschiedlichste Düfte anzuwenden sind und auch immer im Hinblick darauf, dass ich sehr oft zu rein natürlichen Parfums greife, erlaubt es mir, mich auf verschiedensten Wegen der Duft-Kultur zu bewegen.

 

Was bedeutet Aromaberatung eigentlich?
Oft werde ich gefragt, was die Aromaberatung überhaupt bedeutet, was diese mit der Aromatherapie gemeinsam hat und wie diese angewendet wird. Zuerst einmal möchte ich hier sehr deutlich festhalten, dass ich keine Aromatherapeutin bin. Die Aromatherapie, als eigenständiger Teilbereich der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), setzt auf eine ganzheitliche Behandlung von Beschwerden und Krankheiten mittels ätherischer Öle. Eine gründliche Diagnose, in genauer Kenntnis der Ursache, gilt hier als oberstes Gebot. Die gezielte Auswahl, Dosierung und spezielle Anwendung passender ätherischer Öle bedarf einer spezifischen Ausbildung zum Aromatherapeuten, welche sich grösstenteils an Personen richtet, welche in diesem Bereich therapeutisch tätig sein möchten und bereits schon die Grundlagen der Schulmedizin mitbringen. In Frankreiche zum Beispiel wird die Aromatherapie nur von entsprechend geschulten Ärzten/Ärztinnen praktiziert. Im modern-liberalen England hingegen, dürfen umfassend geschulte Aromatherapeut/innen diesen Beruf ausüben. In der Schweiz sind vor allem 
Naturheilpraktiker/innen, Ärzte/Ärztinnen, Pflegefachpersonen und Physiotherapeut/innen für die Ausbildung zugelassen. Die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt und es ist deshalb Wachsamkeit gefordert.

 

Die Aromaberatung - ich selber habe die Ausbildung bei Farfalla gemacht - ist reine Gesundheitsprophylaxe sowie eine begleitende Massnahme zu anderen therapeutischen Anwendungen. Mit der Aromaberatung kann die Steigerung des Wohlbefindens gestärkt werden. Die Öle wirken auf Körper, Geist und Seele und können den Energiehaushalt sowie die Balance wiederherstellen.

 

In meiner ganz eigenen, feinen Aromaberatung stehe ich Dir ausschliesslich beratend zur Seite. Ich empfehle Dinge, erkläre verständlich, auf was bei der Anwendung ätherischer Öle geachtet werden muss und welche Öle für Dich besonders geeignet sind. Ich therapiere in keiner Form, mache keine Massagen, verkaufe keine selbst angefertigten Produkte und verspreche in keinster Weise Verbesserung irgendwelcher körperlichen oder psychischen Erkrankungen.

 

Wenn Du Dich bereits etwas auskennst gelangst Du HIER zu meinen Aroma-Rezepten für Deine Duftlampe/Vernebler, einen nächsten Aromaspray oder ein wohltuendes Körperöl. Alle diese einfachen Rezepte entspringen meiner persönlichen Öl- und Duftvorliebe und halten sich im Bereich der 1-3%-haltigen, legalen Mischverhältnisse auf. Jeden Montag findest Du ein neues Aroma-Rezept auf meinem Instagram- sowie Facebook-Profil sowie anschliessend hier in der Sammlung.

 

In Zukunft werden Workshops stattfinden (Raum Zürich), in welchen wir gemeinsam die riesige Welt der ätherischen Öle erforschen und ich mit Dir gemeinsam die ersten Schritte in eine neue, faszinierende Duftwelt gehe. Du wirst in meiner Aromaberatung mit allen Sinnen Neues riechen und erleben - mit besonderem Merkmal auf duftend-schöne Momente!

 

Was sind ätherische Öle?

Rund 30% aller Pflanzen bilden ätherische Öle. Das ätherische Öl bezeichnet den Stoffwechsel der Pflanzen und werden in den Sekretzellen mit Hilfe von Sonnenenergie gebildet. Es ist ein raffiniert-komplexes Gebilde aus Hunderten von Inhaltsstoffen.

Ätherische Öle können:

  • Dein Wohlbefinden deutlich steigern
  • Deine Gesundheit positiv beeinflussen
  • Deine Energie ausgleichen und die Balance von Körper, Geist und Seele wiederherstellen
  • Deine Lebensqualität verbessern
  • Deine Selbstheilungskräfte in Schwung bringen
  • Dein Immunsystem stärken und vor Erkältungen und kleinen "Autschis" schützen
  • Deine Stimmung beeinflussen
  • Deinem Raumklima neue Impulse geben

Workshops!

Möchtest Du mehr über ätherische Öle erfahren und in die Welt der Düfte eintauchen? Dann zeige mir Dein Interesse, hinterlasse mir eine kurze Nachricht mit dem Betreff "Interesse Aromaberatung" und verpasse keinen nächsten Workshop.


Duftnotiz in den sozialen Medien:

 

YouTube Videos Schnellzugriff:

3 Düfte für die Ewigkeit - 20. Januar 2019

Herbstdüfte - 21. Oktober 2018

H&M Kollektion - 4. September 2018

Duftnotiz - my fragrante note!

Tanja Hintermann

Mätteliweg 5A

8134 Adliswil ZH

Mobile:   0041 79 316 06 61
Mail:        tanja.hintermann@duftnotiz.ch