FLORASCENT - mein neues Duftparadies!

Wir beginnen die Woche grandios! Ja gar paradiesisch! Nämlich mit 4 herrlichen Düften von FLORASCENT (http://www.florascent-parfums.com/).
Ein grosses Dankeschön für die äusserst nette Kooperation geht natürlich an FLORASCENT selber sowie auch an die reizende Nicole Baur von der Firma HautQuartier AG (www.hautquartier.ch), dem Vertriebspartner in der Schweiz von FLORASCENT. Vielen herzlichen Dank!

 

Die Firma FLORASCENT befindet sich in Karlsruhe, Deutschland. Schöpfer, Erfinder und Direktor des Unternehmens ist Roland Tentunian, einer von ca. 30 Parfümeuren in Deutschland. Inspiration holt sich Tentunian aus fernen Ländern sowie Kulturen. In wunderschönen Flakons aufbewahrt entstehen so Düfte, welche die Geschichte einer Reise, eines Landes und deren Menschen sowie Schöpfer erzählt. Sehr traditionell, in Anlehnung der französischen Parfümeure des 17. Jahrhunderts, kreiert Tentunian seine Düfte ganz bewusst mit rein natürlichen Blütenessenzen und alkoholischen Auszügen aromatischer, exotischer Pflanzen. Ein Mix aus Tradition sowie Moderne ist bei der Herstellung der erlesenen Düfte ein hoher Anspruch von FLORASCENT. Ein einzelner Duft besteht so etwa aus 50 bis 100 einzelnen Rohstoffen.

 

Bei FLORASCENT kriegt man nebst Parfums, Eau de Toilettes sowie einer tollen Japanischen Duftlinie, auch Raumdüfte sowie Aromatherapie-Produkte. Ich habe mich für 4 sehr unterschiedliche, traumhafte Düfte (Eau de Toilettes) entschieden und wünsche Euch nun eine gute Lektüre!

 

 

 

Florascent Thé Vert - Eau de Toilette (Unisex)
Als ich den Duft zum ersten Mal gerochen habe, sah ich vor meinem geistigen Auge eine Teeplantage in Fernost. Denn das herb-grüne Aroma von chinesischem Tee kommt hier sehr deutlich raus. Der Duft ist fruchtig und hölzern zugleich. Weich und frisch im gleichen Atemzug. Fruchtig-süssliche Agrumennoten tanzen mit indischem Jasmin und Osmanthusblüte im Dufthimmel um die Wette. Ausgleichend und wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholend schleicht sich erdig das Zedernholz ins Spiel. Ich habe schon lange nicht mehr so etwas Liebliches und trotzdem Erdiges gerochen. Ganz wunderbar!
Die Kopfnote besticht mit Bergamotte und Limette. In Herzensangelegenheiten spielen grüner Tee, Osmanthus und Jasmin die Hauptrollen. Und wie gesagt, die Basis erdet alles mit Zedernholz und Labdanum.
Ein ganz zauberhafter, verspielter und trotzdem erwachsener Duft. Für die sinnliche Frau und den reizvollen Mann.
Gibt es bei FLORASCENT hier für EUR 58.00 (60ml) oder in ausgewählten Parfümerien.

 

 

Bild: Florascent.

 

 

Florascent Eau d'Iris - Eau de Toilette (Damenduft)

Nun wird es nobel, klassisch und sehr weiblich. Wir haben es hier mit einem reinen Damenduft zu tun. Im Zentrum steht die blumig-duftende Iris. Umschmeichelnd, rein und kostbar.
Wer mich kennt weiss, dass ich allzu blumige Düfte nicht so mag. Aber Eau d'Iris ist irgendwie anders. Ich habe mich sehr in den Duft "verrochen". Irgendwie ist er so leicht und trotzdem luxuriös. So reich im Duft und trotzdem für den Alltag durchaus tragbar. Besonders jetzt im Frühling finde ich diesen Duft perfekt. Er passt in diese duftende Zeit, wo alles blüht und neu zum Leben erwacht.
Die Kopfnoten bestehend aus Neroli, Bergamotte und Cedrat machen den Anfang. Herzlich folgen Cabreuva, Veilchen und Jasmin. Und die Basis besticht selbstverständlich mit Iris sowie Zeder und Boronia.
Ich finde diese Komposition ein sehr gelungener, zarter und eleganter Frauenduft. Für jeden Tag. Für die Frau von heute, aber auch für jene, welche vielleicht schon etwas mehr erlebt haben.
Gibt es hier bei FLORASCENT im wunderbaren 60ml Flakon für EUR 68.00 oder in ausgewählten Parfümerien.

 

Bild: Florascent.

 

 

Florascent M.Balode - Eau de Toilette (Herrenduft)

Ach... jetzt wird es so richtig männlich. Oder wartet mal..., etwa doch nicht? Hm, entscheidet am Schluss selbst.
Es handelt sich eigentlich um einen Herrenduft, jedoch sind der Liebe zum Duft keine Grenzen gesetzt, und so dürfen die Damen diesen Duft bei Belieben selbstverständlich auch tragen. Ich zum Beispiel bin so eine Dame, die diesen Duft auf jeden Fall tragen wird. Denn ich schwöre es, bei allen Parfumgöttern, diese Komposition ist ein Traum!
FLORASCENT schreibt: "Hommage an den Gentleman". Ich würde sagen: "Hommage an die Parfumkunst".
Die Komponenten dieser Hommage lesen sich wie eine Parfumbibel: Barrique Wein (yay!) und Davana fliegen uns um den Kopf... Ginster und Moschuskörner gelangen direkt in unser Herz... und die Basis verzaubert uns schlussendlich mit Tonka und Patchouli. Muss ich noch mehr sagen? Vielleicht noch, dass ich diesen Duft verehre und am liebsten drin baden möchte?
Nein, bleiben wir Gentleman-like seriös. Der Duft ist einfach wirklich grandios! Ich kann es nicht anders sagen.
Ich sah beim Testen immer ein Liebespaar vor mir. Beide in Samt gekleidet. Zigarren, Wein, ein Feuer, ledrige Möbel... im Raum diese olfaktorische Magie, die die Zeit vergessen lässt und dicht wie Nebel alles umhüllt...
Eintauchen in diese magische Welt könnt Ihr beim Kauf des Duftes. Hier bei FLORASCENT für EUR 68.00 (60ml).

 

Bild: Florascent.

 

 

Florascent Tishka - Eau de Toilette (Damenduft)

Scheherazades Lieblingsduft! So betitelt FLORASCENT diese Komposition. Das machte mich allerdings neugierig. Und meine Neugier wurde belohnt. Mit einem exquisiten Duft voller Poesie, Liebe und Leidenschaft.

Scheherazade, die persische Schönheit aus 1000 und 1 Nacht, wusste wohl sehr genau, wie gute Parfumkunst geht. Nämlich genauso wie dieser Duft es verkörpert.

Die zart-blumigen Kopfnoten bestehen aus Marokkanischer Rose sowie arabischer Jasmin. Die Herznoten beflügeln unsere Sinne mit Benzoe, Sandelholz und Guajac. Und die Basis dieses arabischen Märchens machen Weihrauch, Myrrhe und Iriswurzel untereinander aus. So entsteht ein Duft, der liebreizender, orientalischer und leidenschaftlicher nicht sein könnte. Selbstverständlich, im Wissen von Scheherazades gutem Geschmack, sah ich beim Testen stets sie vor mir. Wunderschön in ihrem Palast, umgeben von 1000 Lichtern, erlesenen Früchten und wohlig-riechendem Tee, schleicht sich dieser Duft in jede noch so kleine Ritze und geradewegs in all' unsere Herzen und Sinne.
Ein wirklich hinreissender Duft, womit wohl jede Frau im Stande sein wird, ihren Liebsten zu verführen...
Verführerisch einfach hier zu bestellen für EUR 68.00 (60ml).

 

Bild: Florascent.

 

 

 

So meine Lieben. Das war's für heute. Ich wünsche Euch von Herzen einen dufterfüllten Montag und eine tolle Osterwoche.

Seid lieb gegrüsst,
Eure Tanja.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Edith (Montag, 10 April 2017 22:47)

    Liebe Tanja
    Vielen Dank für den interessanten Beitrag. Ich liebe Parfüms mit Patchouli. Vor kurzem bin ich endlich fündig geworden. Ist gar nicht so einfach eins zu finden.
    Der Papierstreifen welcher ich im Laden damit besprayt habe, riecht immer noch. Vorerst muss dieser aber noch herhalten, der Preis für das Parfüm ist hoch. Vielleicht dann im Herbst ��liäbs Grüessli Edith

Duftnotiz in den sozialen Medien:

 

Duftnotiz's YouTube Kanal
Duftnotiz's YouTube Kanal

Videos:

Die neue H&M Parfum-Kollektion
Die neue H&M Parfum-Kollektion
Special Edition Herbstdüfte
Special Edition Herbstdüfte

Duftnotiz - my fragrante note!

Tanja Hintermann

Mätteliweg 5A

8134 Adliswil ZH

Mobile:   0041 79 316 06 61
Mail:        tanja.hintermann@duftnotiz.ch