Ein Sommerspaziergang mit Roger&Gallet


Diese Woche erreichte mich ein sommerliches Paket von L'Oréal Suisse. L'Oréal vermarktet unter anderem die Produkte von Roger&Gallet, und die bezaubernde Erica Martinez von der Pressestelle von Roger&Gallet hat mir den neusten Sommerduft "YLANG" gratis zur Verfügung gestellt. Um die Transparenz zu gewährleisten möchte ich Euch informieren, dass ich für diesen Beitrag weder von L'Oréal entschädigt werde, noch verdiente ich damit sonst irgendwie Geld. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und ich bewerbe es hiermit für Euch Blogleser/innen auf meinen Sozialen Netzwerken. Die Bilder entstammen unterschiedlichen Quellen und sind zum Teil auch von mir selbst. Die Quelle ist untenstehend bei jedem Bild deklariert.

Ich bedanke mich herzlichst bei L'Oréal für die freundliche Kooperation und das mir zur Verfügung gestellte Produkt der Marke Roger&Gallet!

 

 

Bild: duftnotiz.ch



Für den Sommer 2017 hat Thierry Boutemy, ein weltbekannter Florist, für Roger&Gallet fünf wunderschöne Blumenkompositionen kreiert, die die Etuis von fünf emblematischen Eaux Parfumées des Traditionshauses schmücken. Thierry Boutemy ist durch seine poetischen Bouquets bekannt geworden, die konventionelle Regeln brechen; zarte Arrangements oder aussergewöhnliche Blütenpracht. Er sagt: „Es ist vor allem die Qualität der Blumen, die den Kompositionen ihre Schönheit und Poesie verleiht.“ Und so streifte er schon in seinen jungen Jahren in seiner heimatlichen Normandie durch die Felder, um Blumen zu pflücken und Bouquets zusammenzustellen.
Thierry Boutemy kennt das Haus Roger&Gallet gut. Im Alter von zehn Jahren schenkte ihm ein Cousin eine runde Duftseife. Er benutzte sie nicht, weil sie ihm zu kostbar war, sondern roch stattdessen häufig ihren Duft. Roger&Gallet erinnert ihn deshalb stark an diese Kindheit inmitten von Blumen, in seiner geliebten Normandie.
Entworfen und umgesetzt hat das Eau Parfumée schlussendlich die kreative Parfumeurin Dorothée Piot. Zwischen weissen und sonnigen, blumigen Noten und spritzigem Zitrusduft, entfalten sich destillierte Essenzen von Ylang und Zeder, ergänzt von warmem Moschus und Vanille.

 



Alle fünf blumigen Kompositionen sollen den Träger auf einen Sommerspaziergang durch einen opulenten Blumengarten entführen. So auch bei der neusten Sommerkomposition "YLANG". Die Noten des Duftes zeigen wunderbar, in welch' sommerlichem Blütenmeer wir uns befinden. Die Kopfnote besticht mit Mandarinorange, Orange und Bergamotte. Die Herznoten sind Ylang-Ylang, Orangenblüte und Tiaréblume. Und die Basisnoten sind Vanille, Moschus und Zeder.
Auch die Verpackung mit ihren zartrosigen Farbelementen, entführt uns bildlich in eine Blumenlandschaft und nimmt uns mit auf eine sommerliche Reise. Vielleicht zu Thierry Boutemy, in seine geliebte Normandie, vielleicht auch an geheime Orte in unserer eigenen Fantasie.


Bilder: duftnotiz.ch



Mich persönlich spricht der Duft unheimlich an. Er ist lieblich-frisch, sanft und gleichzeitig zurückhaltend-verführerisch. Ich empfand beim Testen eine wahnsinnige Zartheit, welche aber trotzdem vor Selbstbewusstsein umgeben ist. Ohne vorab irgendwelche Presstexte oder Geschichten zu Thierry Boutemy gelesen zu haben, sah ich beim allerersten Testen des Duftes sofort in bildlichen Elementen einen Sommertag vor meinem geistigen Auge vorbeiziehen. Blumenfelder, Wiesen, spielende Kinder, frisch-gebrühten Eistee auf einem antiken Gartentisch, Fruchtsalat, Verspieltheit, tanzende Vögel im Sommergewitter... und ganz viel Liebe. Liebe für den Sommer, und Liebe für diese Duftkomposition, welche reiner und feiner nicht sein könnte.


Bild: duftnotiz.ch




Der Damenduft ist ab sofort in limitierter Auflage exklusiv bei Sunstore und Amavita Apotheken für ca. CHF 35.00 (50ml) erhältlich. Die Blumenkompositionen, welche uns auf unserem Sommerspaziergang begleiten, zieren übrigens auch die Sommertaschen und die Reise-Kits, welche ebenfalls ab sofort als Geschenk beim Kauf eines Eau Parfumée von Roger&Gallet in den genannten Apotheken abgegeben werden. Schaut mal wie wunderschön! (der sogenannte "Sommer Hit Bag" wurde auch von Thierry Boutemy entworfen und ist der ideale Strandbegleiter für diesen Sommer!)


Bilder: L'Oréal Suisse



Ich hoffe, ich konnte Euch etwas sommerlich verzaubern und Lust auf diesen wahnsinnig tollen Duft machen. Übrigens findet Ihr hier einen meiner älteren Blogposts zu Roger&Gallet, falls Ihr noch an anderen Düften und der ganzen Geschichte des traditionsreichen Hauses interessiert seid.



Bild: Roger&Gallet




Ich wünsche Euch eine gute Restwoche und viele sommerlich-leichte Stunden mit viel Liebe!

Ganz herzlich,
Eure Tanja.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Duftnotiz in den sozialen Medien:

 

Duftnotiz's YouTube Kanal
Duftnotiz's YouTube Kanal

Videos:

Die neue H&M Parfum-Kollektion
Die neue H&M Parfum-Kollektion
Special Edition Herbstdüfte
Special Edition Herbstdüfte

Duftnotiz - my fragrante note!

Tanja Hintermann

Mätteliweg 5A

8134 Adliswil ZH

Mobile:   0041 79 316 06 61
Mail:        tanja.hintermann@duftnotiz.ch