parfumcity.ch - 3 x duftend schön.

 

Happy Monday ihr Lieben!
Zum Wochenstart geht es gleich los mit 3 Wahnsinns-Düften. Zur Verfügung gestellt hat mir diese parfumcity.ch (www.parfumcity.ch). Ich durfte bereits letztes Jahr schon mal über tolle Produkte von parfumcity.ch schreiben. Hier könnt Ihr alles über die Firma sowie die verschiedenen Produkte-Kategorien nachlesen. Eine wirkliche tolle Möglichkeit, sich so seinen Lieblingsduft - auch im Nischenparfum-Segment! - online zu bestellen.
Vielen Dank an parfumcity.ch für diese weitere Zusammenarbeit - most appreciated! 

 

Bilder: parfumcity.ch

 

 

Let us the show begin!

Star no. 1: Frais Monde, Fiori D´Albizia, Perfumed Oil  (für Frauen)
Also ich persönlich liebe ja Parfumöle. Diese sind nämlich sehr sanft und schonend zu unserer Haut und zudem hält der Duft viel länger wie bei einem normalen Parfum. Auch braucht es nur eine geringe Menge, um den ganzen Tag verführerisch zu duften. Wirklich eine clevere, zarte und so sinnliche Angelegenheit.

Die Parfümöle von Frais Monde, hergestellt in Italien, sind hypoallergen und werden ohne Alkohol und Konservierungsstoffe produziert. Schon das allein lässt mich jeweils aufhorchen, denn unsere Umwelt ist mir wichtig, und auch, was ich mir so an meine Haut "schmiere".
Nun bin ich ja eigentlich nicht so das Blumenmädchen, aber bei diesem lieblichen Duft hier, gerate ich förmlich ins Schwärmen. Wir haben es hier mit Albizia Blüten zu tun. Diese entstammen der Seidenakazie, welche im Mittelmeerraum als attraktiver Schattenbaum oft anzutreffen ist. Der Duft ist blumig-berauschend und lieblich-aufmerksam. Vor meinem geistigen Auge sah ich während des Testens stets eine junge Frau in einem Blumengarten. Singend, hüpfend, voller Lebensfreude... wahrscheinlich wartend auf den Liebsten, um mit ihm - küssend unter der Seidenakazie - den Sommerabend auszukosten...
Wer es blumig, aber dennoch zart und verführerisch mag, liegt mit diesem Duft absolut richtig. Er ist optimal für den bevorstehenden (also nicht gleich morgen, aber irgendwann demnächst...) Frühling und macht richtig Lust auf das Erwachen dieser wundervollen Jahreszeit.
Den Duft gibt es hier für sehr erschwingliche CHF 10.75 (12ml). I mean hey! Kaufen ladies, kaufen!
Frais Monde hat übrigens ganz viele andere Duftvariationen im Angebot. Allesamt hier bei parfumcity.ch zu ergattern.

 

Bild: parfumcity.ch

 

 

Star no. 2: Penhaligon´s Eau Sans Pareil Eau de Toilette  (für Frauen)

Es wird Englisch. Es wird königlich. Es wird einfach fantastisch!
1860 begann die ganze Geschichte von Penhaligon's. Den Barbier William Henry Penhaligon zog es damals nach London, wo er als Parfumeur für Queen Victoria arbeitete. Vor allem der Adel gehörte zu seiner wertvollen Kundschaft. Man vermutet, dass sogar Sir Winston Churchill später ein treuer Kunde von ihm war. Penhaligon's versteht es bis heute, aussergewöhnliche Düfte zu kreieren, ohne dabei die jahrelange Tradition zu vergessen. In einer Balance zwischen Tradition und neuer Frische, ist das Unternehmen Profi darin, wahre Klassiker zu schaffen. Selbstverständlich wird in Perfektion gearbeitet und es werden immer nur die erlesensten, wertvollsten und teuersten Ingredienzien verwendet. Die Kopfnoten bestechen durch Bergamotte, Ananas, Neroli, Kumquat, Himbeeren, Mandarine, Studentenblume, Aldehyde sowie Zypresse. In Herzensangelegenheiten geht es weiter mit Schwertlilie Würzel, Rose, Jasmin, Ylang-Ylang, Gewürznelke, Maiglöckchen, Lakritz und Orangeblüte. Die Basis machen Vanille, Ambra, Zeder, Vetiver, Moschus, Eichenmoos, Patschuli, Labdanum und Benzoin aus. Was ich schön finde ist, dass der Duft ganz frisch und blumig beginnt und erst nach einer Weile eine holzige, warme Note ausstrahlt. So erhalten wir hier einen Mix aus blumiger Eleganz und hölzerner Stärke. Unverkennbar Britisch irgendwie! Sehr exklusiv und stilvoll. Nichts für Mädchen und nichts für zarte Gemüter. Mit diesem Duft steht man "päng" im Raum und zieht alle Nasen auf sich! Zurückhaltung ist hier ein Fremdwort, und das ist auch gut so!
Mich erinnert der Duft an meine vielen Weekends und Trips nach London und England. Stets auf Achse, temperamentvoll durch die Strassen wirbelnd und immer mit einem lauten "hey, here I am!".
Ein wunderbarer Duft für alle, die sich trauen etwas zu wagen!
Hier erhältlich für CHF 96.25 (100ml).
 

 

Bild: parfumcity.ch

 

 

Star no. 3: Cartier Baiser Vole Lys Rose Eau de Toilette  (für Frauen)

Cartier! Kennt jeder. Da muss ich jetzt nicht noch gross Erklärungen liefern.
Der Damenduft aus dem Jahre 2014 besticht durch viel Süsse und "Kitsch". Ja Kitsch! Aber im guten Sinne. Welches Mädchen möchte nicht gerne ein wenig Kitsch in seinem Leben haben? Na also!
Cartier hat hier wirklich einen richtigen Bonbon- und Kaugummi-Duft kreiert. Und wisst Ihr was? Ich mag das zwischendurch!
Es gibt eine Herznote und eine Basisnote. Herz gleich Lilie. Basis gleich Himbeere. Noch ganz viel Cartier-Erfahrung, etwas Luxus, die richtige Mischung und schwupp... ein toller Duft hat das Licht der Welt erblickt!
Der Duft ist wirklich eine ganz fröhliche, mädchenhafte Angelegenheit. Beschwingt und verspielt.
Ich fühlte mich beim Tragen des Duftes nochmals wie 23. Irgendwie ist der Duft einfach jung und macht glücklich. Besonders im Frühling und Sommer sollte man diesem olfaktorischen Fläschchen einen Platz in der Parfum-Sammlung gewähren. Denn es schadet nicht, sich noch einmal wie 23 zu fühlen, oder? Eben. Word.
Hier könnt Ihr die Verjüngung bestellen, ab CHF 44.75.

 

Bild: parfumcity.ch

 

 

 

Meine Lieben, das wars!
Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart und bleibt verführerisch, edel und mädchenhaft wie unsere heute vorgestellten Duftstars.

Ganz herzlich,
Eure Tanja.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Duftnotiz in den sozialen Medien:

 

Duftnotiz's YouTube Kanal
Duftnotiz's YouTube Kanal

Videos:

Die neue H&M Parfum-Kollektion
Die neue H&M Parfum-Kollektion
Special Edition Herbstdüfte
Special Edition Herbstdüfte

Duftnotiz - my fragrante note!

Tanja Hintermann

Mätteliweg 5A

8134 Adliswil ZH

Mobile:   0041 79 316 06 61
Mail:        tanja.hintermann@duftnotiz.ch